"Das Ruhrgebiet ist ein Hybrid."
Q21 - Wisen für morgen

VIDEO



Dr. Arnold Voß über Urbane Plätze: Von den Offenen Klevern organisierter Vortragsabend zur Baukultur am 11. November 2014 im B.C. Koekkoek in Kleve.

FernsehbeitrÄGE

Was bleibt sind wir

Filme von Werner Kubny
& Per Schnell

Teil I - Von der Kohle geprägt
Teil II - Kämpfer aus Tradition
Teil III - Ohne Humor geht's nicht

Kubny & Schnell Film- und Fernsehproduktion mit WDR 2010
www.was-bleibt-sind-wir.de

 

Eine Landschaft, die zu Spaziergängen im Grünen einlädt. Industriehallen, die Kunst und Kultur beherbergen - der Ruhrpott ist schön geworden, der Strukturwandel ist nahezu vollzogen. Die Filmemacher Werner Kubny und Per Schnell haben diesen Moment genutzt, um dein letztes Glühen einzufangen. Zehn Jahre nach Werner Kubnys Film ABENTEUER RUHRPOTT blicken sie in WAS BLEIBT SIND WIR hinter die renovierten Fassaden, um zu erfahren, wie der Wandel das persönliche Leben der Menschen im Ruhrgebiet verändert hat. Im Zentrum steht die Frage, was übrib bleiben wird von der Ruhrpott-Identität, die einst von der ansässigen Schwerindustrie geprägt wurde. Sie begleiten Menschen, die noch in ABENTEUER RUHRPOTT um den Erhalt ihrer Arbeitsplätze gekämpft haben, die den Umbruch des Ruhrgebiets seit mehr als 20 Jahren miterleben. Ebenso wichtig wie der Blick in die Gegenwart ist den Filmemachern die Frage nach Zukunft: In welcher Stimmung befindet sich die junge Generation, die sich mit neuen Aufgaben einer gewandelten Region beschäftigt? Wie stehen sie ihre Heimat, mit was identifizieren sie sich und wie steht es zukünftig um die legendäre politische Kampfbereitschaft im Ruhrgebiet? Ein Film üer das Zusammenleben der Menschen in einer Region in drei Teilen:
Teil I - Von der Kohle geprägt
Teil II - Kämpfer aus Tradition
Teil III - Ohne Humor geht's nicht

 

 

Foto: Karl-Heinz Blomann
Abenteuer Ruhrpott

Dokumentation in 4 Teilen von Werner Kubny:
1 - Hier ist nicht wie überall
2 - Arbeit ist nicht mehr Maloche
3 - Bosse bleiben Bosse
4 - Nix geht mehr ohne Kultur

Werner Kubny Filmproduktion Erstausstrahlung: 2001 / 3sat

 

Foto: Eckart Waage
Q21 - Wissen für morgen

Arnold Voß über das Ruhrgebiet und seinen Status als Megacity im Beitrag "Megacities - Megarisiko"

Sendung vom 11.10.2005,
WDR 2005